BOB

BOB ist ein interaktiver Gürtel der das Geld ausgeben erfahrbar macht. Er zieht sich zusammen wenn der Nutzer Geld ausgibt oder kein Geld mehr für den aktuellen Tag übrig hat.

Unser Ziel dabei ist es nicht den Nutzer zu konditionieren und zum Sparen zu bewegen, sondern bewusst zu machen wann und wofür man sein Geld ausgibt. Hierzu haben wir eine App entwickelt, die dem Nutzer das verbleibende Geld anzeigt und zudem die finanziellen Transaktionen aus den letzten drei Monaten visualisiert. Aus dem Durchschnitt dieser Transaktionen wird auch Betrag berechnet, den der Nutzer pro Tag zur Verfügung hat.

Zur Kommunikation zwischen dem Arduino Mikrocontroller in dem Gürtel und der App wird Bluetooth Low Energy verwendet. Das Zusammenziehen erfolgt dann anschließend durch Elektromotoren, die den Gürtel über Zahnräder bewegen und dem Nutzer das Feedback geben.